previous arrow
next arrow
Slider
Um Ihren Aufenthalt bei uns wahrlich einzigartig zu machen, nehmen Sie doch an einem unserer kunsthandwerklichen Workshops teil! Die Workshops finden alle auf unserem Penduka Gelände statt und werden von den Teamleitern der jeweiligen Handwerksart geleitet. Bitte buchen Sie mindestens 2 Wochen vorab, so dass wir alles für Sie vorbereiten können. In unseren Workshops können Sie folgende Handwerkstechniken bestaunen und selbst ausprobieren:

- Glasschmuck herstellen aus Altglas (Mörsern, Sieben, in Formen streuen, Brennen im Lehmofen, Endformen, Polieren....)

- Geschichten-Sticken

- Traditionelles Afrikanisches ‘Potje Kos’ Kochen mit den Ladies unseres Restaurants

- Afrikanische Batik

- Trommeln und Tanzen

- Penduka ‘Wake up’ Frühsport: Starten Sie Ihren Tag aktiv und nehmen Sie an einem 15 bis 20-minütigen Workout auf dem Penduka-Gelände teil

- ‘Harmonature’ Tour: Entdecken Sie die grüne Seite Pendukas und unser nachhaltiges Gesamtkonzept, bestehend aus unserem Bio-Garten, unseren erneuerbaren Energiequellen und den sozialen Aspekten Pendukas. Für Gäste, die tiefergehend interessiert sind, bietet David außerdem eine Führung und Demo der Aquaponics Anlage, unseres erneuerbaren Wasserkonzepts, unserer Bio-Hühnerfarm und der Parabol-Solaranlage an.

 
- Living Village Tour: Hier zeigen wir Ihnen neue Technologien im traditionellen Kontext der Hausbautechniken verschiedener namibischer Volksgruppen. Das Damara-Haus mit seinen durch Plastikflaschen geschaffenen Lichtöffnungen ist der Ort, in dem unsere Stickerei-Handwerkerinnen an einem heißen Tag arbeiten. Im Kaprivi-Haus bauen wir Pilze an. Im Ovambohaus finden Mitarbeiter-Zusammenkünfte im typischen Kreis statt. Im Kavongo-Schuppen werden die Batik-Materialien ausgewaschen und gesäubert. Das Oshiwanda – der Ort, an dem traditionell Männer abends auf das Essen warten -, ist ein guter Ort zum Geschichten erzählen.

- Feuerstellen-Kochen: Kochen Sie ihr eigenes Abendessen über dem Lagereuer mit einem Dreibein-Herd und frischen Zutaten aus unserem Bio-Garten und unserer Hühnerfarm.

Alle Penduka Erlebnisse können nach Belieben durch einen pickup und drop-off Service oder ein Essen im Penduka Restaurant ergänzt werden. Ein ereignisreicher Tag außerhalb der Stadt: Erleben Sie das wirkliche Namibia, selbst wenn Sie nur einen Tag Zeit dafür haben, und unterstützen Sie dadurch zudem noch einen guten Zweck. Bitte buchen Sie mindestens 2 Wochen vorab.
 
Ausflüge

Penduka organisiert gerne Ausflüge für unsere Gäste. Besuchen Sie zum Beispiel unsere Kunsthandwerkerinnen zuhause in Katutura, dem Township Windhoeks, oder die ‘Wake up’ Kindertagesstätte in Otjimuise. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier. Bitte nutzen Sie auch unser Kontaktformular auf der linken Seite, um weitere Details zu den Exkursionen zu erfahren.

Penduka Tanzgruppe

Die Frauen bei Penduka sind nicht nur sehr versiert darin, wunderschöne Produkte herzustellen, nein: Sie tanzen auch richtig gut!
Sie können die Penduka Tanzgruppe für eine Vorführung direkt vor Ort bei Pendua oder an einem anderen Ort Ihrer Wahl buchen – kontaktieren Sie uns einfach, um mehr darüber zu erfahren. Bitte buchen Sie mindestens eine Woche vorab.